Kontakt für Technische und Organisatorische Abläufe

Alina Tontsch
Alina Tontsch
Core Unit Leiterin
Telefon: +49 (0) 89-30622-421/-587/-559

Systeme & Geräte

  • Chemagic 360 Perkin Elmer
  • Gene Theatre Analytik Jena
  • FluidX 2D Barcode System

BioPRep (Biomaterial processing and repository) Unit

Diese Core Unit ist eine technische Einheit, die der Sammlung von biologischen Proben für die Biobank, aber auch für einzelne wissenschaftliche Studien bzw. Projekte, dient. Dafür wird das Biomaterial aufgenommen, bearbeitet, gelagert und die damit verbundenen Daten verwaltet.

Biomaterialien:

  • Vollblut
  • Serum
  • Plasma
  • Speichel
  • Haare
  • Stuhl
  • Urin
  • DNA
  • RNA
  • miRNA etc.

Aufgaben der Core Unit BioPRep:

  • Projekt Protokollierung, Organisation, Auftragsbearbeitung etc.
  • Probenannahme, Zentrifugation, Aliquotierung, Lagerung, Datenbankpflege und Dokumentation: Jede Probe wird mit den dazugehörigen Codenamen der Studie und dem entsprechenden 2D Barcode, ihrem Inhalt und dem aktuellen Standort dokumentiert. 
  • Probenaufbereitung: Das Probenmaterial wird mit geeigneten Extraktionsmethoden bearbeitet, um DNA, RNA und PBMC´s zu erhalten.
  • Datenbankbetreuung: Die Verwaltung der Bioproben findet anonymisiert und mit Einwilligung des Spenders zur Weiterverwendung des biologischen Materials statt. Die Datenbanken sind mit Funktionen wie Studienverwaltung, Reporting, Qualitätssicherung und Arbeitsablauf-Management ausgestattet.
  • Qualitätsmanagement: Photometrische Bestimmung von Konzentration und Reinheit, sowie Scan. Extraktions-, Aliquotier- und Messgeräte kommunizieren mit der Verwaltungsdatenbank. So gewährleistet das Biobanking-System einen fehlerfreien Fluss von Daten und Informationen zwischen verschiedensten Mess- und Dokumentationssystemen.
  • Normalisierung der DNA und RNA
  • Plattenbelegung mit DNA, RNA, Serum, Speichel etc. für weitere Anwendungen.
  • Materialausgabe: Identifizierung und evtl. Versand von Proben aus der Datenbank.

Standardmethoden:

  • DNA-Extraktion aus Blut (400µl – 4ml)
  • DNA-Extraktion Speichel (400µl – 4ml)
  • DNA-Extraktion aus PAX und Tempus
  • RNA-Extraktion aus Blut (2,5 ml PAX)
  • RNA-Extraktion Speichel (400µl – 4ml)
  • PBMC (Peripheral Blood Mononuclear Cell) Isolation
  • Automatisierte Plattenbelegung

 
loading content