Kontakt

Tanja Markowetz
Verwaltungsangestellte
Telefon: +49 (0) 89-30622-287

Auszubildende/r Kauffrau/-mann für Büromanagement

Am Max-Planck-Institut für Psychiatrie erforschen Kliniker und Grundlagenwissenschaftler in enger Zusammenarbeit die Ursachen komplexer Erkrankungen des Gehirns und suchen neue Wege für ihre Behandlung. Hierzu stehen neben einer modernen Klinik, die über alle für Krankenversorgung und Forschung notwendigen apparativen Einrichtungen verfügt, umfangreiche Labors zur Verfügung, in denen neurobiologische Untersuchungsmethoden von der Verhaltensforschung bis hin zur Molekulargenetik angewandt werden. Ziel ist es, den Nutzen der Forschung für den Patienten durch eine enge und innovative Vernetzung von grundlagenorientierter und klinischer Neurowissenschaft zu optimieren.

Wir suchen zum 01.09.2018 eine/n

Auszubildende/r Kauffrau/-mann für Büromanagement

Kennziffer: 9015

Ausbildungsinhalte:

Kaufleute für Büromanagement organisieren, koordinieren und bearbeiten bürowirtschaftliche sowie projektbezogene Aufgaben und Abläufe. Sie übernehmen Assistenzaufgaben, bearbeiten den Schriftverkehr mit internen und externen Ansprechpartnern. Des Weiteren recherchieren sie Daten und bereiten diese für Präsentationen auf. Sie bearbeiten Beschaffungsvorgänge, untersützen bei personalbezogenen Aufgaben und sind in der Buchhaltung tätig. Hierbei beachten sie rechtliche Vorgaben sowie den Datenschutz und die Datensicherheit.

Ihr Profil:

  • Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Kaufmännische und serviceorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Leistungsbereitschaft, Engagement, Flexibilität, Team- und Kontaktfähigkeit
  • Gutes Allgemeinwissen und gute Umgangsformen

Unser Angebot:

Wir können folgende Wahlqualifikationen anbieten:

  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
  • Einkauf und Logistik
  • Personalwirtschaft
  • Assistenz und Sekretariat

Da wir großen Wert darauf legen, Ihnen einen guten Start in das Berufsleben zu ermöglichen, können Sie die beiden Wahlqualifikationen selbst wählen.
Bitte teilen Sie uns Ihre Wunsch-Wahlqualifikationen in Ihrer Bewerbung mit. Dies dient lediglich einem ersten Überblick unsererseits; Die Wahlqualifikationen werden erst mit dem Ausbildungsvertrag verbindlich und können bis zu diesem Zeitpunkt noch geändert werden.

Chancengleichheit ist Teil der Personalpolitik der Max-Planck-Gesellschaft. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind daher ausdrücklich erwünscht.

Ausführliche Informationen über Klinik und Forschung des Instituts finden Sie auf unserer Homepage.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

 
loading content