Kontakt

Tanja Markowetz
Verwaltungsangestellte
Telefon: +49 (0) 89-30622-287

Partner der IHK München und Oberbayern

Auszeichnungen

Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung zum Fachinformatiker/Systemintegration

Moritz Kirchner erhält Azubi-Preis 2015 der Max-Planck-Gesellschaft

21. Juli 2015

Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung zum Fachinformatiker/Systemintegration [mehr]
Ehrung für herausragende Leistungen während Ausbildung zur Tierpflegerin

Angelina Rusin erhält MPG Azubi-Preis 2014

16. Juli 2014

Ehrung für herausragende Leistungen während Ausbildung zur Tierpflegerin

Header image 1397573992

Ausbildung

Wir bieten jungen Menschen vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft in folgenden Ausbildungsberufen an:


Sie möchten:

  • ins Berufsleben starten und sich mit einer fundierten Ausbildung eine sehr gute Grundlage für Ihre weitere berufliche Zukunft schaffen?
  • Aufgaben übernehmen, bei denen Ihnen solides Fachwissen vermittelt wird?

Das erwartet Sie bei uns:

  • ein breites und differenziertes Aufgabenspektrum zum Erwerb von umfassenden berufsrelevanten Kenntnissen
  • qualifizierte Ausbilder
  • strukturierte Ausbildungspläne und Rahmenkonzepte
  • der Umgang mit modernen Kommunikationstechniken
  • eine zukunftsorientierte Ausbildung
  • ausbildungsbegleitende Betreuung

Das wünschen wir uns von Ihnen:

Ein gutes Zeugnis ist wichtig – aber Schulnoten sind nicht alles. Wir sind der Meinung, dass Sie uns am besten mit Engagement und Persönlichkeit überzeugen können. Deshalb zählt für uns noch mehr:

  • Sie sind begeisterungsfähig und haben Freude am Lernen
  • Sie arbeiten sorgfältig und denken mit
  • Sie hinterfragen auch Sachverhalte
  • Sie arbeiten gerne mit und für Menschen

Ausbildungsbeginn ist immer der 1. September des Jahres.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach der Entgelttabelle für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-Bund) und den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3 Jahre. Eine Verkürzung ist möglich und vom Schulabschluss und den Noten in der Berufsschule abhängig.

 
Zur Redakteursansicht
loading content