Kontakt

Tanja Faltermeier
Telefon: +49 (0) 89-30622-287

Partner der IHK München und Oberbayern

Auszeichnungen

Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung zum Fachinformatiker/Systemintegration

Moritz Kirchner erhält Azubi-Preis 2015 der Max-Planck-Gesellschaft

21. Juli 2015

Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Berufsausbildung zum Fachinformatiker/Systemintegration [mehr]
Ehrung für herausragende Leistungen während Ausbildung zur Tierpflegerin

Angelina Rusin erhält MPG Azubi-Preis 2014

16. Juli 2014

Ehrung für herausragende Leistungen während Ausbildung zur Tierpflegerin

Ausbildung

Wir bieten jungen Menschen vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft in folgenden Ausbildungsberufen an:


Sie möchten:

  • ins Berufsleben starten und sich mit einer fundierten Ausbildung eine sehr gute Grundlage für Ihre weitere berufliche Zukunft schaffen?
  • Aufgaben übernehmen, bei denen Ihnen solides Fachwissen vermittelt wird?

Das erwartet Sie bei uns:

  • ein breites und differenziertes Aufgabenspektrum zum Erwerb von umfassenden berufsrelevanten Kenntnissen
  • qualifizierte Ausbilder
  • strukturierte Ausbildungspläne und Rahmenkonzepte
  • der Umgang mit modernen Kommunikationstechniken
  • eine zukunftsorientierte Ausbildung
  • ausbildungsbegleitende Betreuung

Das wünschen wir uns von Ihnen:

Ein gutes Zeugnis ist wichtig – aber Schulnoten sind nicht alles. Wir sind der Meinung, dass Sie uns am besten mit Engagement und Persönlichkeit überzeugen können. Deshalb zählt für uns noch mehr:

  • Sie sind begeisterungsfähig und haben Freude am Lernen
  • Sie arbeiten sorgfältig und denken mit
  • Sie hinterfragen auch Sachverhalte
  • Sie arbeiten gerne mit und für Menschen

Ausbildungsbeginn ist immer der 1. September des Jahres.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach der Entgelttabelle für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-Bund) und den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3 Jahre. Eine Verkürzung ist möglich und vom Schulabschluss und den Noten in der Berufsschule abhängig.

 
loading content