Patienten für BeCOME-Studie gesucht

Wir suchen Frauen und Männer mit psychiatrischen Erkrankungen, die aktuell keine Psychopharmaka einnehmen.

Unsere wissenschaftlich-therapeutische Ambulanz möchte mit der Studie "BeCOME" (Biological Classification Of Mental Disorders) zu einer besseren Klassifikation psychiatrischer Erkrankungen beitragen. Bisher werden Patienten auf Basis ihrer Symptome behandelt, biologische Parameter werden kaum erhoben, ganz im Gegensatz zu anderen Erkrankungen wie zum Beispiel in der Onkologie. Erst auf der Basis biologischer, individueller Merkmale können wir zu einer besseren Einteilung psychischer Erkrankungen kommen, um danach Therapien effektiver ausrichten zu können.

Machen Sie mit bei unserer Studie und unterstützen Sie dadurch die Grundlagenforschung in der Psychiatrie.
 
Details
Eine Woche vor den Untersuchungstagen findet ein Aufklärungsgespräch statt. Sie bekommen dabei einen Aktigraphen oder Fitness Tracker ausgehändigt, den Sie bis zum 2. Untersuchungstag tragen. Außerdem werden Ihnen elektronische Fragebögen zugeschickt, die Sie bitte zu Hause beantworten.

An zwei aufeinanderfolgenden Tagen führen wir im Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München ausführliche Untersuchungen durch:
Tag 1 (Dauer ca. 7 Stunden)
•    Blutabnahme
•    Psychologische Fragebögen
•    psychophysiologische Messungen
•    Magnetresonanztomographie
•    Langzeit-EKG
Tag 2 (Dauer ca. 5 Stunden)
•    Psychophysiologische Messungen
•    Magnetresonanztomographie
•    Kognitive Tests
 
Vergütung
•         Als Aufwandsentschädigung erhalten Teilnehmer für beide Tage 150 Euro.
 
Voraussetzungen für Patienten
•    Zwischen 18 und 65 Jahre alt
•    Keine aktuelle Einnahme von Psychopharmaka
•    Nichtraucher, kein Drogenkonsum oder übermäßiger Alkoholkonsum
•    Keine schweren neurologischen oder internistischen Erkrankungen
•    Keine Arbeit im Schichtbetrieb / Jetlag
•    Keine Schwangerschaft oder Stillperiode
•    Keine Gegenanzeigen für eine Magnetresonanztomographie (z.B. Herzschrittmacher, Platzangst u.Ä.)
•    Kurzsichtigkeit < -1.5 Dioptrien muss mit Kontaktlinsen ausgeglichen werden
•    Internetzugang zur Beantwortung elektronischer Fragebögen
 
Teilnahme
Möchten Sie am Untersuchungsprogramm der wissenschaftlich-therapeutischen Ambulanz teilnehmen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf: become@psych.mpg.de.
 

Zur Redakteursansicht