Klinische Studien

Klinische Studien

In unseren klinischen Studien konzentrieren wir uns auf die biologischen Wirkmechanismen von Psychotherapie sowie auf die optimale Anpassung der psycho- und pharmakotherapeutischen Behandlung an die individu- ellen Patienten. Wir versuchen außerdem Biomarker zu identifizieren, die psychiatrische Diagnosen verbessern helfen. Die Proben und Daten, die wir von Patienten bekommen, verwalten und archivieren wir in unserer Biobank.

In der Biobank des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie werden Blutproben unserer Patienten aufbewahrt und für die wissenschaftliche Forschung verwendet. [mehr]
Wir untersuchen, wie Psychotherapie wirkt und welches Verfahren bei welchem Patienten am wirkungsvollsten ist. [mehr]
Wir untersuchen, ob und welche objektiv erhobenen Messwerte wichtige Aussagen über psychische Störungen liefern können. [mehr]
Eine dauerhaft hohe Stressbelastung kann zu einer Vielzahl von Erkrankungen führen wie z.B. Bluthochdruck oder Diabetes. Chronischer Stress kann sich auch gravierend auf die psychische Gesundheit auswirken. Burnout und Depression sind die häufigsten Folgen. [mehr]

Zur Redakteursansicht