Aktuelles

Stresshormone können zu verbesserter Denkleistung beim Kind führen
Studie weist Zusammenhang nach
 
Einblicke in die Epigenetik: Maus als Modellorganismus
Epigenetische Veränderungen auf Stressgen bei Maus und Mensch ähnlich
 
OPTIMA-le psycho- therapeutische Behandlung der Depression
Klinischer Nutzen der Schematherapie erstmals nachgewiesen

Im Fokus

Graduiertenschule IMPRS-TP
Das IMPRS-TP PhD-Programm für international herausragende StudentInnen, die sich für molekulare, zelluläre und systemische psychiatrische Forschung begeistern. Zusätzlich bieten wir für junge ÄrztInnen ein einzigartiges integriertes Doktoranden-/Residenzprogramm an.
Karriere
Wir bieten durch unsere interdisziplinäre Zusammenarbeit von ÄrztInnen und GrundlagenwissenschaftlerInnen hervorragende Bedingungen für Lehre und Forschung, außerdem attraktive Arbeitsbedingungen in der Klinischen Versorgung, Verwaltung und Technik.
 

Veranstaltungen

20 Jahre Max-Planck-Tagklinik für Psychiatrie und Psychotherapie

03.07.2024 16:00 - 20:30
Max-Planck-Institut für Psychiatrie, Raum: Hörsaal

Bild rechts: © ThinkstockPhotos - demaerre

Zur Redakteursansicht