Zur Covid-19-Pandemie


Zum Umgang mit Covid-19 in unserer Forschungsklinik

Zum Umgang mit Covid-19 in unserer Forschungsklinik

20. September 2022
Umfangreiches Hygienekonzept
Psychisch gesund bleiben in Zeiten von Corona - hier finden Sie Tipps

Psychisch gesund bleiben in Zeiten von Corona - hier finden Sie Tipps

2. November 2020
Strategien und Tipps zur Bewältigung von Krisensituationen
Covid-19-Impfung trotz Spritzenphobie

Covid-19-Impfung trotz Spritzenphobie

27. September 2021
Behandlung mit Kurzinterventionsprogramm
 
Post-COVID-Ambulanz

Post-COVID-Ambulanz

30. Oktober 2021
Wir haben neurologisch-psychiatrische Beschwerden wie Kopfschmerzen, Depression, Angst oder Schlafstörungen im Fokus

Aktuelles

9,7 Mio Euro für Forschung zur psychischen Gesundheit von Jugendlichen
EU unterstützt auch Projekt am MPI für Psychiatrie
 

Erstmals Ähnlichkeit zwischen Schizophrenie und Demenz entdeckt 
Forschung auf den Spuren von Emil Kraepelin

Hilfsangebote für Geflüchtete
Zum Ukraine-Krieg


 

Im Fokus

Graduiertenschule IMPRS-TP
Das IMPRS-TP PhD-Programm für international herausragende StudentInnen, die sich für molekulare, zelluläre und systemische psychiatrische Forschung begeistern. Zusätzlich bieten wir für junge ÄrztInnen ein einzigartiges integriertes Doktoranden-/Residenzprogramm an.

Karriere
Wir bieten durch unsere interdisziplinäre Zusammenarbeit von ÄrztInnen und GrundlagenwissenschaftlerInnen hervorragende Bedingungen für Lehre und Forschung, außerdem attraktive Arbeitsbedingungen in der Klinischen Versorgung, Verwaltung und Technik.
 

Veranstaltungen

Hybrides Neujahrssymposium

21.01.2023
Max-Planck-Institut für Psychiatrie, Raum: MPI und online

Kann Sport psychische Erkrankungen verbessern oder gar verhindern?

14.02.2023 18:30 - 19:30
Max-Planck-Institut für Psychiatrie, Raum: Online

Schlafstörungen einordnen und behandeln

21.03.2023 18:30 - 19:30
Max-Planck-Institut für Psychiatrie, Raum: Online

Bild rechts: © ThinkstockPhotos - demaerre

Zur Redakteursansicht