"Dr. Angela Merkel Ehrenstipendium" des Weizmann Instituts

Früherer Direktor des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie Alon Chen überrascht Kanzlerin Merkel zusammen mit dem israelischen Staatspräsidenten Isaac Herzog

13. Oktober 2021
"Kanzlerin Merkel war sehr angetan von unserer Überraschung", sagt Alon Chen, Präsident des Weizmann Instituts (2.v.l.). Zusammen mit dem Israelischen Staatspräsidenten Isaac Herzog und dessen Frau, Michal Herzog, überreichte er die Urkunde.

Angela Merkel, die scheidende Bundeskanzlerin, reiste zu einem Abschiedsbesuch nach Israel. Dort überraschte sie Israels Staatspräsident Isaac Herzog gemeinsam mit dem Präsidenten des Weizmann-Instituts, Alon Chen, mit einem Ehrenstipendium in ihrem Namen, das herausragenden Wissenschaftlerinnen gewidmet ist.

"Gemeinsam mit Prof. Alon Chen vom Weizmann Institut habe ich die Bundeskanzlerin mit einem besonderen Geschenk überrascht: der Einrichtung des jährlichen Dr. Angela Merkel Postdoc-Stipendiums für herausragende Wissenschaftlerinnen in der chemischen Physik am Weizmann Institut", so Herzog.

Urkunde
Zur Redakteursansicht